VEREINSVORSTAND

Ing. Johann Lindner


Vereinsobmann:


Ing. Johann Lindner
4252 Liebenau 165

Tel.: 0664 83 62 536 (priv.), 0732/6585-6019 (Büro)
E-Mail: lindner.hans@aon.at





 
Frisch AstridObmann-Stellvertreter:Rockenschaub Franz

Frisch Astrid

4252 Liebenau, Schanz 32
 
Rockenschaub Franz
4252 Liebenau, Markt 5
 

 
 
Obmann: Ing. Lindner Johann, 4252 Liebenau, Markt 165
Obmann-Stellvertreter:
 
Rockenschaub Franz, 4252 Liebenau, Markt 5
Frisch Astrid, 4252 Liebenau, Schanz 32
Schriftwart:
Schriftwart-Stellvertr.:
Hennerbichler Thomas, 4252 Liebenau, Markt 161
Hennerbichler Karin, 4252 Liebenau, Markt 161
Kassenwart:
Kassenwart-Stellvertr.:
Wirrer Josef, 4252 Liebenau, Markt 132
Haider Friedrich, 4252 Liebenau, Markt 158
Zeugwart: Primetzhofer Alfred, 4252 Liebenau, Markt 148
Medienwart: Hennerbichler Klemens, 4252 Liebenau, Windhagmühl 58
Jugendwart: 
 
Hennerbichler Andreas, 4252 Liebenau, Liebenstein 13
Kaufmann Thomas, 4252 Liebenau, Markt 11
Beirat/Vereinsarzt: Dr. Schlosser Bernhard, 4252 Liebenau, Markt 128 
Rechnungsprüfer:
 
Kaufmann Josef, 4252 Liebenau, Markt 11
Schübl Martin, 4252 Liebenau, Markt 146 
Chronik: Hennerbichler Karin, 4252 Liebenau, Markt 161

 

ERWEITERTER VEREINSVORSTAND
 

Sektionsleiter
Faustball:
Wirrer Benjamin, 4252 Liebenau, Markt 132
Riess Bernd, 4252 Liebenau, Schöneben 1
Fußball:
 
Hennerbichler Alois, 4252 Liebenau, Windhagmühl 65
Diesenreither Bruno, 4252 Liebenau, Windhagmühl 19
Schi alpin:
 
Hennerbichler Andreas, 4252 Liebenau, Liebenstein 13
Hennerbichler Thomas, 4252 Liebenau, Markt 161
Tennis:
 
Dauerböck Petra, 4252 Liebenau, Markt 143
Sturm Ewald, 4252 Liebenau, Markt 127
Stocksport:


 
Haider Friedrich, 4252 Liebenau, Markt 158
Gattringer Markus, 4252 Liebenau, Markt 142
Klein Stefan, 4252 Liebenau, Schanz 36
Reichl Erhard, 4252 Liebenau, Markt 142
Rad- und Laufsport /
Triathlon:
(Ausdauersport)
Primetzhofer Alfred, 4252 Liebenau, Markt 148
Ing. Lindner Johann, 4252 Liebenau, Markt 165
 


Der Vereinsvorstand wurde in der Jahreshauptversammlung am 23. April 2010 für die Dauer von zwei Jahren gewählt.